Additive Manufacturing für Einsteiger

Additive Fertigungstechnologien treffen in den letzten Jahren auf ein immer breiteres Interesse der Gesellschaft und der Medien - vor allem unter der Bezeichnung »3D-Druck«. Durch den Einsatz generativer Verfahren eröffnen sich neue Möglichkeiten in der Auslegung und Gestaltung von Bauteilen. Auf Basis von 3D-CAD Daten können Bauteile aus Pulvern in nahezu beliebigen und komplexen Formen entstehen.

Kursdaten

Termine: 26. November 2019

Veranstaltungsort: Fraunhofer IFAM
Wiener Straße 12 | 28359 Bremen

Kosten: 540 Euro

Anmeldung: Via E-Mail

Basisseminar Additive Manifacturing

Das Fraunhofer IFAM bietet den Teilnehmenden dieser Weiterbildung eine umfassende Einführung in die Bereiche Rapid Prototyping, Additive Manufacturing und Generative Verfahren.

Dieses Basisseminar vermitteln alle relevanten Grundlagen zur gesamten Prozesskette der additiven Fertigung sowie die Möglichkeiten der verschiedenen Technologien. Darüber wird auf aktuelle Entwicklungstrends in der additiven Fertigung eingegangen.  

Unsere Fachdozentinnen und Fachdozenten vermitteln aktuelles Wissen für die Praxis: Das Seminar besteht neben den allgemeinen Grundlagen aus einem individuellen Teil, welcher spezifische Fragestellungen der Teilnehmenden behandelt.  

Agenda

Stand der Technik

  • Verfahren und Verfahrensvarianten
  • Marktentwicklung
  • Anlagenhersteller

Fertigung & Prozessketten

  • AM-gerechtes Konstruieren
  • Topologieoptimierung
  •  Werkstoffe
  •  Erreichbare Qualitäten
  •  Nachbearbeitung
  •  Verfahrensgrenzen

Best Practice & Kundenprojekte

  • Bauteilstudien und Anwendungsbeispielen
  • Individuelle Beratung von Fragestellungen der Teilnehmer

Zielgruppe

Das Basisseminar »Additive Manufacturing für Einsteiger« wendet sich an Techniker, Ingenieure, Bachelor- und Masterabsolventen aus dem Ingenieurs- und naturwissenschaftlich-technischen Bereich.

Ihr Nutzen

Diese Weiterbildung vermittelt den Teilnehmenden einen umfassenden Überblick im Themenfeld Additve Fertigung und den Einsatzmöglichkeiten in der praktischen Anwendung. Es wird darüber informiert, welche verschiedenen Materialien zum Einsatz kommen und aktuelle Markttrends aufgezeigt.

Durch die Laborbegehungen und den Austausch mit unseren Fachdozenten ist die Qualifizierung sehr praxisnah. Die Verzahnung von Forschung und Weiterbildung gewährleistet eine hohe Aktualität des Seminars. Die direkte Kommunikation zwischen Wissenschaftlern und Teilnehmern gewährleistet den Transferbezug.

 

Ablauf

Dauer eintägiges Seminar, 9:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort Fraunhofer IFAM
Wiener Straße 12
28359 Bremen
Unterrichtsprache
Deutsch
Gebühren 540,-€
inklusive: Seminarunterlagen, Mittagsimbiss, Pausengetränke und Teilnahmezertifikat

"Das Seminar »Additive Manufacturing für Einsteiger« am Fraunhofer IFAM ist sehr praxisnah. Während der Laborbegehungen können sich die Teilnehmenden ausgiebig mit unseren Forschern austauschen."

- Dipl.-Ing. Thorsten Müller, Projektleiter Pulvertechnologie am Fraunhofer IFAM

Anmeldung

 

Sie haben Interesse an unserem Seminar »Additive Manufacturing für Einsteiger«? Bitte sprechen Sie uns an!