Wasserstoff-Antriebskonzepte für Fahrzeuge

Wie können Wasserstoff und Brennstoffzellen als Fahrzeugantrieb genutzt werden?

Die Wasserstoff-Brennstoffzelle kann vor allem da eingesetzt werden, wo größere Reichweiten gefragt sind – als sogenannter Range-Extender. In dieser Weiterbildung erhalten die Teilnehmenden einen umfassenden Überblick über Wasserstoff-Antriebskonzepte für Fahrzeuge. Neben Reichweite und Tankinfrastruktur wird auch auf die Klimabilanz der Fahrzeuge eingegangen. Außerdem wird das Potential von Wasserstoff für die Schifffahrt oder als Antrieb für Flugzeuge und Züge beleuchtet. 

Die Weiterbildung startet mit einem Live-Webinar. Die weiteren Lerninhalte werden online auf unserer Lernplattform ILIAS vermittelt. Diese Selbstlernphase ermöglicht es Ihnen die Lerninhalte während der gesamten Weiterbildung ohne Zeitdruck, wann und wo auch immer und so oft wie gewünscht zu bearbeiten! Am Ende der Weiterbildung bietet ein weiteres Live-Webinar die Möglichkeit, Fragen zu stellen und Themen zu diskutieren. 

Format:

Online-Weiterbildung (Live-Webinare und Selbstlernphase)

Arbeitsumfang:

Ca. 30 Stunden (je nach individuellem Lerntempo)

Teilnahmegebühr:

990,- €

Jetzt anmelden!

 

Die Weiterbildung startet zum Beginn jeden Monats.

ÜBERBLICK
Veranstaltungstyp
Berufliche Weiterbildung
Format
Online
Abschluss
Teilnahmebescheinigung
Dauer/ Ablauf
Die Weiterbildung startet zum Beginn jeden Monats. Erster Durchgang ab Mai 2024. Der Arbeitsumfang beträgt je nach individuellem Lerntempo ca. 30 Stunden.
Sprache
Deutsch
Teilnahmegebühr
990,- €
Veranstalter
Fraunhofer IFAM
ZIELGRUPPE

Fachpersonal, Mitarbeitende in der Produktion, Service und Wartung im Bereich Kfz-Technik,  Speditionen, Verkehrsbetriebe, Reisebusunternehmen, Finanzdienstleister, Leasinganbieter, Ver- und Entsorgungsunternehmen, KEP-Dienstleistungsunternehmen.  

INHALTE
  • Beitrag von Wasserstoff-Fahrzeugen zum Klimaschutz
  • Antriebssysteme: Brennstoffzelle und Wasserstoff-Verbrennung
  • Historie der Wasserstoff-Fahrzeuge
  • Wasserstoff-Fahrzeuge für die Straße: PKW, LKW, Nutzfahrzeuge, Sonderfahrzeuge, Citybusse, Reisebusse
  • Wasserstoff-Schienenfahrzeuge
  • Wasserstoff-Antriebe für (Unter-)Wasserfahrzeuge
  • Wasserstoff in der Raumfahrt
  • Wasserstoff-Speicher
  • Tankinfrastruktur und -systeme
  • Wasserstoff in der Mobilität der Zukunft
LERNZIELE

Nach der Weiterbildung 

  • können die Teilnehmenden erklären, wie Wasserstoff als Energieträger für emissionsfreie Mobilität genutzt werden kann.
  • kennen die Teilnehmenden die unterschiedlichen Nutzungsvarianten im Antrieb und können Vor- und Nachteile benennen.
  • Teilnehmenden können die Teilnehmenden Unterschiede und Beispiele verschiedener Fahrzeugvarianten nennen.
  • können die Teilnehmenden den Aufbau von Wasserstoff-betriebenen Fahrzeuge erläutern und Beispiele nennen.
  • können die Teilnehmenden den Einsatz und die Funktion von Wasserstoffspeichern in der Mobilität erläutern.
  • können die Teilnehmenden die Wasserstoff-Tankinfrastruktur in der Mobilität beschreiben.
  • können die Teilnehmenden die Perspektive von Wasserstoff in der Mobilität der Zukunft einordnen.
ABLAUF

Die Weiterbildung startet zu Beginn jeden Monats mit einem Live-Webinar. 

Anschließend werden Lerninhalte auf unserer Lernplattform ILIAS vermittelt. Diese Selbstlernphase ermöglicht es Ihnen die Lerninhalte während der gesamten Weiterbildung ohne Zeitdruck, wann und wo auch immer und so oft wie gewünscht zu bearbeiten. Der Arbeitsumfang beträgt je nach individuellem Lerntempo ca. 30 Stunden. 

Dies bedeutet aber nicht, dass Sie während der Weiterbildung mit der Lerninhalten allein gelassen werden! Die Weiterbildung startet mit einem Live-Webinar, bei der Sie eine Einweisung in die Lernplattform erhalten. Während der gesamten Weiterbildung haben Sie selbstverständlich auch die Möglichkeit, Fragen an unsere Expert*innen zu stellen. 

Für die Teilnahme an der Weiterbildung benötigen Sie daher lediglich eine persönliche E-Mail-Adresse sowie über einen Zugang zum Internet. Die Lernplattform können Sie mit einem Web-Browser Ihrer Wahl öffnen. 

© Fraunhofer IFAM
Ablauf der Weiterbildung

Flexible Weiterbildung dank E-Learning

Weiterbildung Wasserstoff interaktive Lerninhalte
© Fraunhofer IFAM
Interaktive Lerninhalte
Weiterbildung Wasserstoff Lernvideos
© Fraunhofer IFAM
Verständliche und unterhaltsame Lernvideos und Erklärfilme
Weiterbildung Wasserstoff Lernerfolgskontrollen
© Fraunhofer IFAM
Regelmäßige Lernerfolgskontrollen

Werden Sie zertifizierter »Professional für Wasserstoff-Anwendungen in der Mobilität«!

Absolvieren Sie alle fünf Weiterbildungen zum Thema Wasserstoff und erhalten Sie das Fraunhofer Personen-Zertifikat »Professional für Wasserstoff-Anwendungen in der Mobilität«!