Elektrische Antriebe

Mit Hybrid- und Elektrofahrzeugen kommen neue Lösungen mit elektrischen Antrieben zum Einsatz. In allen Anwendungsbereichen, beispielsweise der Automobiltechnik oder der Landmaschinentechnik, stehen elektrische Antriebe den Herausforderungen der Energieeffizienz, Leistungs- und Drehmomentsteigerung, Kostensenkung und Zuverlässigkeit gegenüber.

Moderne Antriebstechnik ist dementsprechend ein vielschichtiges Thema geworden. Für Fachkräfte, die sich in diesem Feld beruflich bewegen, ist kompetente Weiterbildung ein Schlüsselthema. Im Seminar »Elektrische Antriebe«, geben die Fachdozenten des Fraunhofer IFAM ihr aktuelles Forschungswissen zur bestmöglichen Qualifizierung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer weiter.

Termine:  

Auf Anfrage

 

Veranstaltungsort:

Fraunhofer IFAM
Wiener Straße 12 | 28359 Bremen

Sie haben Interesse am Seminar?

 

Dann schicken Sie uns eine unverbindliche Anfrage an: qualifizierung@ifam.fraunhofer.de

ÜBERBLICK
Veranstaltungstyp
Berufliche Weiterbildung
Format
Präsenz
Abschluss
Teilnahmebescheinigung
Dauer/ Ablauf
Eintägiges Seminar, 9:00 - 17:00 Uhr
Sprache
Deutsch
Teilnahmegebühr
540,- €
ZIELGRUPPE

Der Kurs wendet sich an Fach- und Prüfingenieure aus Zulieferbetrieben der OEMs, die sich durch die anstehende Hybridisierung von Verbrennungsfahrzeugen mit der neuen Thematik der elektrischen Antriebe beschäftigen.

INHALTE

Das Seminar bietet ein abwechslungsreiches Programm, bestehend aus praxisnahen Fachvorträgen, verschiedenen Laborbegehungen und umfassenden Möglichkeiten zum Networking.

 
AGENDA Wirkprinzip elektrischer Maschinen
  Maschinentypen
  Verlustmechanismen
  Anforderungen beim Einsatz als Antrieb im Kraftfahrzeug
  Leistungselektronik im Elektrofahrzeug
  Regelung elektrischer Maschinen
  Drehzahl-Drehmoment Kennfelder

 

LERNZIELE

In diesem Seminar erlernen Sie teil- und vollelektrische Antriebskonzepte und deren Fahrzeugintegration zu erkennen und für verschiedene Anwendungsfelder zu adaptieren. Die Teilnehmenden lernen Herausforderungen neuartiger Antriebskonzepte und deren Fahrzeugintegration kennen und anzuwenden.  

 

REFERENTEN

Dr.-Ing. Marc Lemmel, Lehrbeauftragter im Bereich Elektromobilität an der Universität Bremen und Fachdozent in der »Seminarreihe Elektromobilität«.  

Dipl.-Ing. Michael Gröninger, Projektleiter Elektrische Antriebe am Fraunhofer IFAM und Fachdozent in der »Seminarreihe Elektromobilität«.

Markus Hempel M.Sc., Projektleiter Elektrische Antriebe am Fraunhofer IFAM und Fachdozent in der »Seminarreihe Elektromobilität«.  

Stefan Sündermann, Projektleiter Technische Qualifizierung und Beratung am Fraunhofer IFAM und langjähriger Fachdozent in der »Seminarreihe Elektromobilität«.  

„Den Teilnehmenden des Seminars »Elektrische Antriebe« wird ein fundierter Überblick über Aufbau, Funktionsprinzipien und Betriebsverhalten von aktuellen elektrischen Antriebssystemen vermittelt.“

- Stefan Sündermann, Fachdozent der »Seminarreihe Elektromobilität«

Download

Alle wichtigen Informationen zu dem Seminar »Elektrische Antriebe« gibt es auch auf einen Blick als PDF-Datei zum Download: