Functional Printing für Einsteiger

Das Fraunhofer IFAM verfügt über breite Kompetenzen im Verdrucken von nanoskaligen Dispersionen zur gezielten Funktionsintegration in Bauteile und Strukturen. Die Entwicklung der Drucktechnologien am Fraunhofer IFAM koppelt dabei direkt an die Entwicklung der mit den neuen Technologien verbundenen Funktionswerkstoffe an. Dabei kommt eine breite Materialpalette von Metallen und Legierungen über Polymere bis hin zu Kompositen zum Einsatz.

Dieses eintägige Basisseminar vermittelt anhand von praktischen Beispielen das Funktionsprinzip und die Funktionsweise aller wichtigen funktionalen Drucktechnologien wie Siebdruck, Tampondruck, Dispensverfahren, Inkjet- oder Aerosol Jet.

Nächster Termin:  

14. September 2021

 

Veranstaltungsort:

Fraunhofer IFAM
Wiener Straße 12 | 28359 Bremen

Jetzt anmelden!

Sichern Sie sich jetzt einen Platz im nächsten Seminar. Hier geht es zur Anmeldung:

ÜBERBLICK
Veranstaltungstyp
Präsenz-Seminar, Berufliche Weiterbildung
Format
Präsenz
Abschluss
Teilnahmebescheinigung
Dauer/ Ablauf
Eintägiges Seminar, 9:00 - 17:00 Uhr
Sprache
Deutsch
Teilnahmegebühr
540,-€ (Inklusive: Seminarunterlagen, Mittagsimbiss, Pausengetränke und Teilnahmebescheinigung)
ZIELGRUPPE

Das Basisseminar »Functional Printing für Einsteiger« wendet sich an Techniker, Ingenieure, Bachelor- und Masterabsolventen aus dem Ingenieurs- und naturwissenschaftlich-technischen Bereich ohne bisherigen Bezug zu den Printing-Technologien

© Fraunhofer IFAM
INHALTE

In diesem eintägigen Seminar werde den Teilnehmenden die Möglichkeiten von Funktionsintegration und deren Anwendungsgebiete vermittelt.  

AGENDA Teil 1: Maskenverfahren Funktionaler Siebdruck
    Tampondruck
    Rolle-zu-Rolle-Verfahren
  Teil 2: Digitale Druckverfahren Dispensverfahren
    Inkjet-Printing
    Aerosol Jet
LERNZIELE

Diese Weiterbildung vermittelt den Teilnehmenden Basis-Kenntnissen zu allen gängigen Drucktechnologien und deren Vorteile und Einsatzmöglichkeiten in der praktischen Anwendung.

Unsere Fachdozentinnen und Fachdozenten vermitteln den Teilnehmenden aktuelles Wissen für die Praxis. Sie erhalten in kurzer Zeit einen komprimierten Überblick über aller wichtigen funktionalen Drucktechnologien und deren Anwendung. Durch die Laborbegehungen und den Austausch mit unseren Fachdozenten ist die Qualifizierung sehr praxisnah.

REFERENTEN

Dr. Volker Zöllmer, Abteilungsleiter Smart Systems am Fraunhofer IFAM und Fachdozent in der »Seminarreihe Functional Printing«.

Dr. Ingo Wirth, Projektleiter Functional Printing am Fraunhofer IFAM und Fachdozent in der »Seminarreihe Functional Printing«.

Jonas Deitschun M. Sc., Leiter Functional Printing am Fraunhofer IFAM und Fachdozent in der »Seminarreihe Functional Printing«.  

KOMBISEMINAR

Das Seminar »Functional Printing für Einsteiger« findet am Tag vor dem Seminar »Functional Printing für Fortgeschrittene« statt, wodurch beide Seminare gut miteinander kombinierbar sind. Wir empfehlen den Besuch beider Seminare, da die Grundlagen aus diesem Seminar im Seminar für Fortgeschrittene vertieft werden. So erhalten Sie einen umfassenden Überblick über das Themenfeld der funktionalen Drucktechnologien.

© Fraunhofer IFAM
Umfassende Laborgehungen und Einblicke in neueste Forschungserkenntnisse
© Fraunhofer IFAM
Transferbezug durch direkte Kommunikation zwischen Wissenschaftlern und Teilnehmern
© Fraunhofer IFAM
Praxisnahe Fachvorträge aus einer herstellerunabhängigen Perspektive

"Das Seminar »Functional Printing für Einsteiger« am Fraunhofer IFAM ist sehr praxisnah. Während der Laborbegehungen können sich die Teilnehmenden ausgiebeig mit unseren Forschern austauschen."

- Dr. Volker Zöllmer, Abteilungsleiter Smart Systems am Fraunhofer IFAM

Download


Alle Informationen zum Basisseminar »Functional Printing für Einsteiger« gibt es auch auf einen Blick als PDF-Datei zum Download: