Seminarreihe Functional Printing

Funktionsintegrierte Bauteile halten in immer mehr Branchen Einzug. Additive Fertigungsverfahren oder das Functional Printing ermöglichen dabei nicht nur eine hohe Funktionsdichte, sondern auch die kundenspezifische Produktindividualisierung. Neue Technologien erfordern neben intensiver Forschung und Entwicklung auch eine fundierte Aus- und Weiterbildung von Fachkräften. Die Technische Qualifizierung und Beratung setzt bei der dreistufigen »Seminarreihe Functional Printing« auf den Dialog zwischen Wissenschaft und Industrie. Die Teilnehmenden erhalten im Austausch mit unseren Fachleuten eine praxisnahe Qualifizierung in unseren Laboren. Anhand praktischer Demonstrationen werden verschiedene Drucktechnologien vorgeführt und das Themenfeld der »Funktionsintegration« anschaulich vermittelt.

Dreistufiges Seminarkonzept

 

Functional Printing für Einsteiger

Dieses eintägige Basisseminar am Fraunhofer IFAM in Bremen erläutert verständlich die Funktionsprinzipien und die Funktionsweise aller wichtigen funktionalen Drucktechnologien.

 

Functional Printing für Fortgeschrittene

Dieses zweitägige Aufbauseminar am Fraunhofer IFAM in Bremen vermittelt detaillierte Kenntnisse zu allen wichtigen Drucktechnologien. Im Labor erarbeiten die Teilnehmenden im Austausch mit unseren Experten die Einsatzmöglichkeiten in der gedruckten Elektronik.  

 

Functional Printing für Spezialisten

Dieses Seminar bietet eine gezielte Beratung und individuelle Qualifizierung zu einem oder mehreren Druckfahren Ihrer Wahl, wie Siebdruck, Tampondruck, Dispensverfahren, Inkjet-Printing, Aerosol Jet oder Rolle-zu-Rolle.